Lade Seite ...

Daniel Blank

stellvertretender Kellermeister

Lauffener Weingärtner eG Im Brühl 48
74348 Lauffen
Telefon: 07133/185-0
Fax: 07133/185-60

Wie lautet Ihre Berufsbezeichnung?
Techniker für Weinbau und Oenologie, hier im Betrieb in der Position als stellvertretender Kellermeister

Wie verlief Ihre Ausbildung? Haben Sie im Ausland oder anderen deutschen Weinregionen gearbeitet?
Die Berufsausbildung zum Weinküfer (heute Weintechnologe) habe ich hier bei den Lauffener Weingärtnern absolviert. Anschließend habe ich eine Saison in der Region Nelson in Neuseeland gearbeitet. Darauffolgend habe ich bei der LVWO Weinsberg meinen Techniker gemacht.

Woher kommt Ihre Begeisterung für Wein? Was lieben Sie an Ihrem Beruf?
Ich stamme aus einer Familie, die mit dem Weinbau verwurzelt ist. So war ich schon als Kind oft im Weinberg und das Thema Wein war ein allgegenwärtiges Gesprächsthema. Wie auch vielen anderen gefällt mir, dass einen jeder Jahrgang vor neue Herausforderungen stellt. Auch mag ich, dass es dann beim Weinausbau nicht nur strikt um die Anwendung von Schulwissen geht, sondern viel von dem „Gefühl für den Wein“ abhängt. Mein Job hier in der WG ist wiederum ein Zusammenspiel von Handwerk, Technik, Labor, Büro und Sensorik. So ist für viel Abwechslung gesorgt.

Haben Sie noch eine weitere Leidenschaft?
Erst einmal die Bewirtschaftung des familiären Hofs mit Ackerbau und einer Destillerie. Im Winter gehe ich dann gerne Ski und Snowboard fahren. Und auch meine Begeisterung für hubraumstarke US-PickUp Trucks kann man sicherlich als Hobby gelten lassen.

Wo gefällt es Ihnen in Württemberg am besten?
Na, am liebsten auf einem der vielen Weinfeste, mit einem kalten Weißweinschorle in der Hand.

Haben Sie einen Lieblings-Württemberger? Und: Was essen Sie dazu am liebsten?
Es wäre fast schon Frevel, sich auf einen zu beschränken. Gerne fassgereifte Rotweine und trocken ausgebaute, weiße Aromasorten. Zum Essen erst einmal alles, was mit Maultaschen und Spätzle auch nur im Entferntesten zu tun hat. Aber als Alternative auch gerne mal ein BBQ – probiert doch mal ein auf dem Smoker zubereitetes Brisket und dazu einen UNICUS Cabernet Sauvignon mit Merlot!

Datenschutz-Hinweis

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies und binden Inhalte Dritter ein (z.B. Youtube). Detailierte Informationen dazu und Möglichkeiten zum Widerruf dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum.

Ablehnen

Akzeptieren