Württemberger Weingärtnergenossenschaften suchen ab sofort (Hobby-) Fotografen des Monats

Fotoportal auf Homepage „wein-heimat-württemberg.de“ eröffnet

Die Württemberger Weingärtnergenossenschaften starten jetzt eine neue Mitmach-Aktion für die Besucher ihrer Homepage. Auf der erst im Sommer neu gestalteten Website ihrer Dachmarke „Weinheimat Württemberg“ befindet sich nun ein Fotoportal für die Nutzer der Seite. Diese haben dort die Möglichkeit, selbst aufgenommene Fotos rund um das Thema Weinheimat Württemberg hochzuladen. Der Fotograf des schönsten Fotos gewinnt jeden Monat ein exklusives Weinpaket mit ausgewählten Spezialitäten der Württemberger Weingärtnergenossenschaften. Zu finden ist das Fotoportal unter www.weinheimat- württemberg.de/fotoportal.
 
In insgesamt drei Kategorien können die Besucher der Website ihre Bilder hochladen. Unter dem Titel „Weinheimat Württemberg“ werden Aufnahmen der schönsten Seiten Württembergs zum Entspannen und Genießen gesucht. Ob der Blick vom Württemberg auf die Reben, die terrassierten Steillagen an Neckar und Enz oder die Neckarschleife bei Mundelsheim – es gibt viele Motive in Württemberg, die sich lohnen, im Bild festgehalten zu werden.

Auch die Kategorie „Weinfeste und Veranstaltungen“ bietet sich für reizvolle Fotografien geradezu an. Schließlich ist die Weinheimat bekannt für die Vielzahl und Qualität ihrer Weinfeste sowie für Geselligkeit und Genuss auf diesen. Als Beispiele seien nur die Weindörfer in Stuttgart und Heilbronn, das Winzerfest Besigheim, die Ludwigsburger Weinlaube oder das Hohenloher Weindorf in Öhringen genannt. Und auch in Württembergs Besenwirtschaften lässt sich hervorragend feiern – und die Feier fotografieren.

Wer sein Foto keiner dieser beiden Kategorien zuordnen kann, dem bleibt „Mein Wein und ich“, wo nach Aufnahmen der schönsten Momente der Homepagebesucher mit ihrem liebsten Württemberger gesucht wird. Ob mit dem Viertele auf der Terrasse, im Besen im Remstal oder im Weinkeller im Zabergäu – hier ist für fast alles Platz. Das schönste Bild wird immer am Ende des Monats mit einem exklusiven Weinpaket aus 6 Flaschen ausgewählter Weine der Württemberger Weingärtnergenossenschaften belohnt.

„Wir wollen mit der Aktion, die von der großen Kreativität der Menschen hier bei uns lebt, die Identifikation mit der Weinheimat Württemberg weiter steigern“, sagt Ulrich Breutner, Geschäftsführer der Werbegemeinschaft Württembergischer Weingärtnergenossenschaften. Profis und Hobbyfotografen seien gleichermaßen eingeladen, teilzunehmen. „Es gibt so viel Schönes in der Weinheimat Württemberg, und das wollen wir der breiten Öffentlichkeit auch zeigen“.

Teilnehmer können Ihre Bilder unter www.wein-heimat-württemberg.de/fotoportal hochladen, alle Details hierzu finden sie ebenfalls dort.

Das Bild ist unter der Angabe "Foto: weinheimat-wuerttemberg.de" zur Veröffentlichung freigegeben.


Über die Württemberger Weingärtner

Eine abwechslungsreiche Landschaft und eine reichhaltige Rebsortenvielfalt kennzeichnen das Weinland Württemberg. Von den unterschiedlichen Burgunder-Sorten wie Schwarzriesling oder Samtrot über die Spezialitäten Trollinger und Lemberger bis zu Acolon und ausgesuchten Cuvées erstreckt sich die Württemberger Rotweinwelt. Unter den Weißen findet man neben den bekannten Sorten Riesling, Silvaner, Müller-Thurgau und Gewürztraminer auch weiße Burgundersorten sowie den beliebten Kerner. Mit ca. 11.800 ha Rebfläche ist Württemberg das viertgrößte Weinbaugebiet Deutschlands und das mit dem höchsten Rotweinanteil. Die jährliche Gesamterzeugung beträgt ca. 110 Millionen Liter. 41 rechtlich und wirtschaftlich selbstständige Weingärtnergenossenschaften und eine Zentralgenossenschaft liefern jährlich Spitzen-Erzeugnisse von Könnern für Kenner. www.weinheimat-wuerttemberg.de

Für weitere Informationen und Bildmaterial wenden Sie sich gerne an:

Werbegemeinschaft Württembergischer Weingärtnergenossenschaften eG
Ulrich-M. Breutner, Dipl. oec., Vorstandssprecher
Raiffeisenstraße 6, 71696 Möglingen
Tel.: 07141/24 46-14
E-Mail: breutner@wwg.de

PRINZIP E GmbH
Markus Mayer, PR Beratung
Kalkofenstr. 51, 71083 Herrenberg
Tel.: 07032/28999-05
E-Mail: markus.mayer@prinzip-e.de
www.prinzip-e.de