Reger Zulauf beim ersten Württemberger Weinsalon

500 Besucher in der Ludwigsburger Musikhalle. Der am vergangenen Sonntag erstmals ausgetragene „Württemberger Weinsalon“ der Württemberger Weingärtnergenossenschaften entpuppte sich gleich zur Premiere als Erfolg. 500 Besucher kamen zu der in der Musikhalle in Ludwigsburg ausgetragenen Veranstaltung. Die Genossenschaften vor Ort vermeldeten einen erfreulich hohen Zulauf insbesondere von neuen Kunden.

Auf der Endverbrauchermesse stellten 24 Württemberger Weingärtnergenossenschaften die Sortenvielfalt der Württemberger Weine mit ihrer hohen Weinqualität direkt vom Erzeuger vor. Nur wenige Tage nach der renommierten Fachmesse „ProWein“ bekamen beim Württemberger Weinsalon auch Endverbraucher erstmals und exklusiv die Gelegenheit, die aktuellen Weinneuheiten aus der Weinheimat Württemberg zu verkosten.
Neben aktuellen Trends wie schlanken, eleganten Weinen und heimischen, aromatischen Rebsorten kamen auch Württemberger Raritäten wie Merlot oder Shiraz und vegane Weine zum Ausschank. Eingebettet war die Veranstaltung in ein klassisches Musikprogramm der Stuttgarter Saloniker.


Über die Württemberger Weingärtner

Eine abwechslungsreiche Landschaft und eine reichhaltige Rebsortenvielfalt kennzeichnen das Weinland Württemberg. Von den unterschiedlichen Burgunder-Sorten wie Schwarzriesling oder Samtrot über die Spezialitäten Trollinger und Lemberger bis zu Acolon und ausgesuchten Cuvées erstreckt sich die Württemberger Rotweinwelt. Unter den Weißen findet man neben den bekannten Sorten Riesling, Silvaner, Müller-Thurgau und Gewürztraminer auch weiße Burgundersorten sowie den beliebten Kerner. Mit ca. 11.800 ha Rebfläche ist Württemberg das viertgrößte Weinbaugebiet Deutschlands und das mit dem höchsten Rotweinanteil. Die jährliche Gesamterzeugung beträgt ca. 110 Millionen Liter. 41 rechtlich und wirtschaftlich selbstständige Weingärtnergenossenschaften und eine Zentralgenossenschaft liefern jährlich Spitzen-Erzeugnisse von Könnern für Kenner. www.weinheimat-wuerttemberg.de

Für weitere Informationen und Bildmaterial wenden Sie sich gerne an:

Werbegemeinschaft Württembergischer Weingärtnergenossenschaften eG
Ulrich-M. Breutner, Dipl. oec., Vorstandssprecher
Raiffeisenstraße 6, 71696 Möglingen
Tel.: 07141/24 46-14
E-Mail: breutner@wwg.de

PRINZIP E GmbH
Markus Mayer, PR Beratung
Kalkofenstr. 51, 71083 Herrenberg
Tel.: 07032/28999-05
E-Mail: markus.mayer@prinzip-e.de
www.prinzip-e.de