Ein kulinarisches Geschenk für jeden Weingenießer

Exklusive Württemberger Weine bescheren sinnlichen Festtagsgenuss

„Wir machen aus jedem Moment ein Fest“, sagt man in Württemberg. Besonders, wenn die Tage kürzer werden, es drinnen wohlig riecht und duftet, während es draußen kalt wird und sich festliche Stimmung ausbreitet. Was gibt es da Schöneres als ein geselliges Beisammensein mit lieben Menschen, bei dem sich kulinarische Köstlichkeiten auf dem Tisch und im Glas zu einem unvergleichlichen Geschmackserlebnis vereinen? Kenner wissen: Für besondere Gäste, wählt man besondere Weine aus, etwa die edlen Tropfen im Festtagspaket der Württemberger Weingärtnergenossenschaften. Weine wie der kräftige drei Sterne Trollinger der Weinmanufaktur Untertürkheim eG, der intensive im Barrique gereifte Zweigelt der Remstalkellerei eG, der feurig-kräftige Lemberger von Grantschen Weine eG, eine vollmundige Cuvée der Weingärtner Cleebronn-Güglingen eG mit dem klangvollen Namen „Emotion“ sowie der spektakuläre Riesling Eiswein der Weingärtnergenossenschaft Heuholz eG oder der prickelnd feingliedrige Lauffener Katzenbeißer Schwarzriesling Blanc de Noirs brut verwöhnen nicht nur den Genießergaumen, sondern verleihen jeder festlichen Runde das gewisse Etwas.

Als besonderes Extra bekommen die Genießer eine geführte Weinprobe mit spannendem Weinwissen und köstlichen Rezepten gleich mit dazu. Sie ist auf der DVD enthalten, die dem Festtagspaket beiliegt. Top-Sommelière Natalie Lumpp führt dabei unterhaltsam durch die Verkostung und liefert interessantes Hintergrundwissen zu den ausgesuchten Weinen. Sie wird unterstützt durch Nico Burkhardt, Spitzenkoch im Gourmetrestaurant Olivo in Stuttgart, der zu den Weinen passende, leckere Menüvorschläge für ambitionierte Hobbyköche kreiert. Weinliebhaber erfahren von den beiden nicht nur warum die edle Cuvée Emotion hervorragend mit Rehrücken von der Schwäbischen-Alb harmoniert. Sie werden auch überrascht mit der mutigen, außergewöhnlichen Komposition von feurig-kräftigem Lemberger Spätlese zu konfiertem Bachsaibling.

Ob als besonderes Präsent zum Verschenken oder um sich selbst eine Freude zu machen: Das sinnlich-stimmungsvolle Festtagspaket ist einfach ein Muss für jeden Weingenießer. So kommt es auf den Gabentisch: Einfach zum Vorzugspreis von 78 Euro, inkl. Versand unter 07141/2446-0 oder www.kenner-trinken-württemberger.de bestellen.


Über die Württemberger Weingärtner

Eine abwechslungsreiche Landschaft und eine reichhaltige Rebsortenvielfalt kennzeichnen das Weinland Württemberg. Von den unterschiedlichen Burgunder-Sorten wie Schwarzriesling oder Samtrot über die Spezialitäten Trollinger und Lemberger bis zu Acolon und ausgesuchten Cuvées erstreckt sich die Württemberger Rotweinwelt. Unter den Weißen findet man neben den bekannten Sorten Riesling, Silvaner, Müller-Thurgau und Gewürztraminer auch weiße Burgundersorten sowie den beliebten Kerner. Mit ca. 11.800 ha Rebfläche ist Württemberg das viertgrößte Weinbaugebiet Deutschlands und das mit dem höchsten Rotweinanteil. Die jährliche Gesamterzeugung beträgt ca. 110 Millionen Liter. 41 rechtlich und wirtschaftlich selbstständige Weingärtnergenossenschaften und eine Zentralgenossenschaft liefern jährlich Spitzen-Erzeugnisse von Könnern für Kenner. www.weinheimat-wuerttemberg.de

Für weitere Informationen und Bildmaterial wenden Sie sich gerne an:

Werbegemeinschaft Württembergischer Weingärtnergenossenschaften eG
Ulrich-M. Breutner, Dipl. oec., Vorstandssprecher
Raiffeisenstraße 6, 71696 Möglingen
Tel.: 07141/24 46-14
E-Mail: breutner@wwg.de

PRINZIP E GmbH
Markus Mayer, PR Beratung
Kalkofenstr. 51, 71083 Herrenberg
Tel.: 07032/28999-05
E-Mail: markus.mayer@prinzip-e.de
www.prinzip-e.de