Herbsten im Spätsommer

Morgens am 20. September war es bei der Traubenlese des Ruländers, auch als Grauburgunder bezeichnet, noch angenehm kühl. Zur Mittagszeit waren wir aber froh, dass alle Trauben im Zuber waren, und wir unter einem Sonnenschirm vespern sowie den Ausblick in das Remstal genießen konnten. Die weißen Beeren sind Farbmutationen des Grauburgunders und auch sehr süß.

Hochgeladen von Friedrich Rau am 25.09.2018  Dieses Bild teilen: Share on Facebook Share on Pinterest