Weinsalon mit Innovationen und Highlights

Interessante Weine in der Musikhalle Ludwigsburg

Am Sonntag, 09. April lockt der Württemberger Weinsalon in die Musikhalle Ludwigsburg. Bei der Veranstaltung stellen 18 Württemberger Weingärtnergenossenschaften die Sortenvielfalt und die hohe Weinqualität der Weinheimat Württemberg vor. Im Mittelpunkt stehen dabei die Weine des aktuellen Jahrgangs. Diese werden begleitet von kulinarischen Spezialitäten der Region und einem beschwingten Musikprogramm der Stuttgarter Saloniker. Die Veranstaltung geht von 11 bis 18 Uhr, der Eintritt beträgt 20 Euro.

Was den Württemberger Weinsalon so attraktiv macht, ist die Möglichkeit für Endverbraucher, die erst drei Wochen vorher auf der Fachmesse ProWein neu vorgestellten Weine hier erstmals selbst zu verkosten. Im Angebot ist ein bunter Querschnitt durch das gesamte Sortiment der beteiligten Genossenschaften. Insgesamt warten auf die Besucher der zum dritten mal ausgetragenen Veranstaltung über 200 Weine, Sekte und weitere Erzeugnisse von Erzeugern aus ganz Württemberg. Ein weiterer Pluspunkt ist die zentrale Lage des Veranstaltungsortes direkt am Ludwigsburger Hauptbahnhof. Dies erlaubt den Gästen eine problemlose An- und Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Weitere Informationen:

Routenplaner

Presseartikel
Weinheimat Württemberg stellt bei Weinsalon Neuheiten und Spezialitäten vor