Cabernet Dorio

Cabernet, „made“ in Württemberg

Hintergrund

Die spätreifende Kreuzung aus Dornfelder und Cabernet Sauvignon erinnert in Aroma und Geschmack an den Cabernet. Die Weine sind lange lagerfähig und eignen sich ideal als Cuvée-Partner bzw. für den Barrique-Ausbau. Die in der staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt Weinsberg neugezüchtete rote Rebsorte ist aufgrund ihrer hohen Ansprüche an Lage und Klima nur in sehr guten Rieslinglagen anzutreffen.

Farbe & Geschmack

Die reifen Weine vom Cabernet Dorio präsentieren sich eigenständig und farbintensiv mit kräftigem Geschmack und erinnern im Duft von schwarzen Johannisbeeren und Zedernholz an den Cabernet Sauvignon. In der Jugend verfügen die Weine über lebhafte Tannine und sind somit gut lagerfähig.

Empfehlung

Der Cabernet Dorio ist der ideale Begleiter zu Wild oder Rinderbraten mit kräftigen Saucen. Und er passt hervorragend zu gereiften würzigen Hartkäsen.